17. Januar 2010: Narrensprung

 

Bereits wenige Wochen später waren wir wieder präsent:

Beim Narrensprung !!

Das Wetter war scheußlich und die Besucher rar. Nichtsdestotrotz war die Stimmung bei den vielen aktiven Teilnehmern hervorragend. Viele Guggamusiker und Hästräger zogen durch den Ortskern von Rechberghausen und manch einer fand den Weg zum CasaNova, wo wir mit vegetarischem Chili und Kirschwein die verfrorenen Narren wieder aufwärmen konnten.

 

Bilder anschauen mit Mausklick