21. Juli 2018: Wolfgang Kalb

 

Hier im CasaNova haben schon viele Künstler ihren Musikstil zum Besten gegeben.

Doch Wolfgang Kalb hatte an diesem Abend absolute Premiere:

Mit seinen Blues-Stücken aus dem letzten Jahrhundert, dem Fingerpickingstil oder seiner Bottleneckspielweise konnte er sein Publikum richtig begeistern.

So eine blecherne Resonatorgitarre entwickelte in seinen Händen einen ungewöhnlich fantastischen Klang, und zwischen den Songs gab's von Wolfgang reichlich Infos über die Musiker der damaligen Zeit. 

 

 

zurück