Veranstaltungen

Liebe Freunde von CasaNova,

auf dieser Seite findet Ihr die Termine unserer Veranstaltungen.

Wenn Ihr den Newsletter abonniert habt, werdet Ihr auch dort informiert.

Samstag, 16. Dezember 2017 um 19.30 Uhr: Zwischenwelten

 

„Zwischenwelten“ präsentiert Weltmusik von nah und fern:

 

Musik zwischen den Zeiten, den Kulturen und den Welten – Eigenkompositionen, die auf eingängigen Melodien, phrasierter Rhythmik und einfühlsamen Improvisationen basieren. Mit dem Sound von Saxophon, Gitarre und Percussion gelingt es „Zwischenwelten“, vielfältige Stimmungen zu beschreiben und dem Zuhörer ein eindrückliches und abwechslungsreiches Konzert zu bieten.

  

„Zwischenwelten“ sind drei aus dem Remstal bekannte Musiker, die gemeinsam über 100 Jahre Band- und Konzerterfahrung besitzen. Mit Ralf Raisch, Andreas Pastorek und Andreas Mürdter und hat sich hier ein Trio gefunden, das die Musik nicht nur handwerklich gekonnt spielt, sondern auch gemeinsam die Atmosphäre in einem Konzert entwickeln kann, die diese Musik erfordert.

 

Hier geht's zu ihrer Website

 

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten

 

Sonntag, 17. Dezember 2017 um 14.30 Uhr:

Die Weihnachtsgeschichte von der Mobilen Marionettenbühne Kirchheim

  

Die mobile Marionettenbühne Kirchheim Teck erzählt mit der Magie des Marionettentheaters die biblische Weihnachtsgeschichte nach Motiven aus den Evangelien des Lukas und des Matthäus.

  

Maria erhält in Nazareth vom Engel Gabriel die frohe Botschaft, dass Gott sie auserwählt hat, ein ganz besonderes Kind auf die Welt zu bringen.

Währenddessen machen sich drei Gelehrte aus dem Morgenland, Kaspar, Melchior und Balthasar

zu einem neuen, hellen Stern so Ihre Gedanken.

Ein Erlass des römischen Kaisers Augustus zur Volkszählung zwingt Maria und Josef mit Ihrem Eselein, den beschwerlichen Weg nach Betlehem zu gehen.

Dort angekommen, suchen Sie verzweifelt eine Herberge.

Letztlich finden sie Schutz in einem Stall und Maria legt Ihr Kind, in Windeln gewickelt, in eine Krippe. Jesus ist geboren.

Dies muss natürlich gefeiert werden. Stellvertretend für die drei Weisen, die Ihre Gaben mitbringen und den Schafhirten, feiert die christliche Welt das Weihnachtsfest.

 

Regie, Text, Spiel, Figuren und Inszenierung Mobile Marionettenbühne Kirchheim Teck mmbkt.de

Musik: Friscobrisco, Lechner und Trabitsch

 

Der Eintritt ist frei, dank einer Spende der Volksbank Göppingen

Samstag, 13. Januar 2018 um 19.30 Uhr: David Blair

 

Dieser quirlige Typ war bereits zweimal im vollbesetzten CasaNova und die Begeisterung des Publikums war riesig.

 Für den charismatischen Singer- Songwriter aus Vancouver ist die Musik ganzer Lebensinhalt  – und das spürt man bei jedem Song.

Vielleicht habt Ihr ihn erst kürzlich in

"The Voice of Germany" gesehen, auf  Youtube jedenfalls findet Ihr von ihm eine Menge Musikvideos.

 

Also, sichert Euch an diesem Abend rechtzeitig einen guten Platz .

 

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten

 

Hier geht`s zu seiner Website

 

Video 1 David Blair im CasaNova

Video 2 David Blair im CasaNova

Video 3 David Blair im CasaNova

Video 4 David Blair im CasaNova

 

Samstag, 20. Januar 2018 um 19.30 Uhr: Recovery

 

An diesem Abend wird es in unserem Kultur- und Begegnungscafé garantiert wieder eng, wenn bereits zum dritten Mal die Band Recovery hier auftreten wird.

 

 

Hits der letzten vier Jahrzehnte wiederentdeckt und neu interpretiert - das ist das Motto von Recovery.

Neben Rock-Klassikern aus den 70ern und 80ern von Bon Jovi, Journey und Queen bieten sie auch Pop-Songs aus den 90ern oder brandaktuelle Songs in ihrem eigenen Stil und Arrangement - generationenübergreifend zum Wiederentdecken.

 

A recovery of your memories.

 

 

 

Hier geht's zu ihrer Website

 

 

 

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten

 

Freitag, 26. Januar 2018 um 19 Uhr: Vernissage mit Monika Matzas

  

Im CasaNova zeigt die Hobbymalerin erstmalig ihre "Bilder auf Leinwand".

 

Monika Matzas wurde in Augsburg geboren und hat dort ihre ersten 10 Lebensjahre verbracht.
Nach einigen Umzügen ist sie dann in Lauterstein gelandet, wo sie heute mit ihrem Lebensgefährten und ihren Hunden lebt.

Die ersten ernsthaften künstlerischen Versuche begannen im Alter von 12 Jahren mit Bleistiftzeichnungen, schliefen dann jedoch in der Jugend ein.
Auf die Malerei kam sie dann erst wieder im Erwachsenenalter.

Sie entdeckte die Farben und begann mit Acryl auf Leinwand zu malen.

Nach den ersten Tiermotiven porträtierte sie ihre Hunde.

Die Begeisterung und Anfragen im Freundeskreis waren dann der Ansporn, sich mit Tiermotiven intensiver zu beschäftigen.
Diese sind bis heute ein fester Bestandteil ihrer Hobbymalerei, wenn auch gelegentlich mal ein abstraktes Bild auf der Staffelei entsteht.

 

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele" (Pablo Picasso)

 

Der Eintritt ist frei, für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Sonntag, 28. Januar 2018, 10 - 13 Uhr: Frühstücksbuffet

Am Sonntag, 28.01.2018, bieten wir wieder ein Frühstücksbuffet in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

Dies bedarf jedoch aufgrund begrenzter Platzzahl eine Voranmeldung, am besten telefonisch unter 07161/506182, bis spätestens Freitag, 26.01.2018.

Kinder von 3 bis 12 Jahre bezahlen dafür 5 €,

Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene 8,50 €.

Getränke werden separat  abgerechnet.

 

Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.

 

Samstag, 3. Februar 2018 um 19.30 Uhr: The Sixteens

 

Musik der besonderen Art

 

Jörg Seibold und Ralf Friton zeigen eindrucksvoll, wie wunderbar Geige und Gitarre einander musikalisch ergänzen können.

Immer wieder überrascht ihre Vielseitigkeit.

Da macht es keinen Unterschied, dass Jörg Seibold blind ist.

Diese ungewöhnliche und sehr reizvolle Besetzung beeindruckt durch eine neue Form der nonverbalen Kommunikation zwischen Musikern.

Das Repertoire der Sixteens reicht von Oldies, Folk, Klassik über Pop und Rock bis hin zu eigenen Kompositionen.

Das "Live-Erlebnis" macht die Sixteens so besonders.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Sonntag, 25. Februar 2018, 10 - 13 Uhr: Frühstücksbuffet

Am Sonntag, 25.02.2018, bieten wir wieder ein Frühstücksbuffet in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

Dies bedarf jedoch aufgrund begrenzter Platzzahl eine Voranmeldung, am besten telefonisch unter 07161/506182, bis spätestens Freitag, 23.02.2018.

Kinder von 3 bis 12 Jahre bezahlen dafür 5 €,

Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene 8,50 €.

Getränke werden separat  abgerechnet.

 

 

 



Vorschau auf weitere Veranstaltungen, Details werden rechtzeitig bekanntgegeben

 

 

Samstag, 3. März 2018: Acoustic Power

Sonntag, 11. März 2018: Märchen mit Sandra Sonnentag

Samstag, 14. April 2018: Two Of Us

Samstag, 21. April 2018: Werner Dannemann

Sonntag, 29. April 2018, 10 - 13 Uhr: Frühstücksbuffet

Sonntag, 6. Mai 2018: Kunst- und Kreativitätsmarkt

Samstag, 9. Juni 2018: Ricardo Volkert

Freitag, 15. Juni 2018: 5-jähriges Jubiläum CasaNova

Samstag, 23. Juni 2018: Colbinger

Samstag, 21. Juli 2018: Wolfgang Kalb

 

zurück