Ganz einfach:

 

Entweder Du trinkst bei uns einen Kaffee, bezahlst aber zwei, und dieser zweite kann dann irgendwann von jemandem bestellt werden, der ihn sich vielleicht nicht leisten könnte.

Oder Du kommst zu uns, bestellst Dir einen aufgeschobenen Kaffee und bezahlst dafür keinen Cent.

 

 

 

Eine tolle Idee, die sich auch hierzulande immer mehr verbreitet und Bedürftigen eine Freude machen kann.


Wir werden Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, wie dieser aufgeschobene Kaffee bei unseren Gästen angenommen wird.

 

zurück